Blogs

Erfolgloses Aufhellen und Färben

Mädchen, gestern habe ich mich entschlossen, mich mit einem Idioten aufzuheitern und von Hellbraun mit Henna zu Hellblond überzugehen.

Das war ursprünglich so

Und dann folgt nur noch ein Albtraum. Zuerst habe ich einen Farbentferner benutzt, das Henna ist weggegangen und hatte seine eigene Farbe, dann gab es eine Bleiche und am Ende die Farbe. Das Ergebnis war schrecklich. Helle Wurzeln (fast weißlich), dann etwas orange-gelbes und dunkleres (fast hellbraunes Ende) Das Ergebnis stellte sich als völlig anders heraus, als ich es geplant hatte. Dann habe ich wieder mit Henna gemalt. Genau das ist passiert.


Die erste Reaktion ist ein Schock. Ich habe das nicht erwartet. Jetzt habe ich beschlossen, mein Henna alle 7-10 zu färben, damit die Farbe dunkler wird und das Haar wiederhergestellt wird, denn jetzt ist es wie Stroh. Kann ich wieder mit dunkler Farbe gestrichen werden, um meine ursprüngliche Farbe schnell wiederherzustellen? Oder besser nicht, immerhin wieder Henna auf den Haaren.
Und wie man das Haar schnell wiederherstellt (raten Sie zu einem guten Shampoo und einer guten Maske). Und doch, wie kann ich meine Kopfhaut wiederherstellen? Denn ich habe das Gefühl, dass ich sie am zweiten Tag mit einem Blitz verbrannt habe, und sie tut immer noch weh und kribbelt.
Bereits eine Million Mal bereute sie, dass sie sich für diesen Albtraum entschieden hatte.
Seien Sie vorsichtig mit Blitz.
Vielen Dank im Voraus.
Katya.

Loading...